❮ Zurück PADI Nitrox (Enriched Air) Diver

PADI Nitrox (Enriched Air) Diver

PADI Spezialkurs Enriched Air Diver

Kursinhalte:

Enriched Air Diver oder das Tauchen mit Sauerstoffangereicherter Luft auch als NITROX-Tauchen bezeichnet.
Immer wenn es am schönsten ist soll man aufhören, spätestens dann, wenn die Nullzeitgrenze kurz bevor steht.
Dann hört auch schon der Spass auf, denn das provozierte Ausdehnen der Tauchgangsdauer über die validierten Nullzeitgrenzen hinaus, bedeutet ein vielfach höheres Risiko mit DCI.

Als PADI Enriched Air Diver entziehst du dich dem Zeitmangel durch Verwendung geeigneter Atemgase, genauer gesagt sauerstoffangereichte Luft, auf sichere Weise.
Mit Enriched Air zu tauchen bedeutet nicht nur erheblich längere Grundzeiten zur Verfügung zu haben, sondern auch eine verminderte Aufnahme von Stickstoff.

Daraus resultierende Vorteile sind:

Ausgiebigeres Tauchvergnügen
Kürzere Oberflächenpausen
Längere Tauchgänge bei Wiederholungstauchgängen
Vermindertes DCI-Risiko

Der Specialty kann ab der Brevetierung als Open Water Diver oder einer äquivalenten Tauchausbildung absolviert werden, das Mindestalter ist 15 Jahre.

Kursdauer:

Zwei Theorieeinheiten welche an einem Tag absolviert werden können.
Eine Kombination der Traningstauchgänge mit anderen Specialties ist möglich.

Folgende Themen sind Bestandteile des Spezialkurses Enriched Air Diver / Nitrox:

Planung von Tauchgängen unter Einsatz von Sauerstoffangereicherter Luft von EANx 22% bis EANx 40%

Sauerstoffanalyse
Sauerstoffsättigungsgrenzen durch Theorie und praktischem Training

Um am Spezialkurs Enriched Air Diver“ teilnehmen zu können, muss man:

Als PADI (Junior) Open Water Diver brevetiert sein oder ein qualifizierendes Brevet besitzen mindestens 15 Jahre alt sein.

Im Kurspreis sind folgende Leistungen enthalten:

Theoretischer Unterricht
PADI Einriched Air Diver Manual
Zertifikationsgebühr
PADI Nitrox up to 40% Brevet

Preis 7800 Thb