❮ Zurück PADI Deep Diver

PADI Deep Diver

PADI Spezialkurs Tieftauchen

Kursinhalte:

Der Deep Diver Specialty Kurs bietet dir die Chance deines Lebens in die Tiefe zu tauchen und Dinge zu sehen, von denen andere nur träumen können.
In diesem Kurs wirst du erleben, wie die Welt in Tiefen jenseits der 18 Meter aussieht.

Da unten ist es anders.

Man braucht dafür eine weiterreichende Ausbildung. Und die bekommst Du bei Dive Advernture.

Folgende Themen sind Bestandteile des Spezialkurses Tieftauchen:

Planung, Organisation, Verfahren, Techniken, Probleme und Gefahren des Tieftauchens.
Risikofaktoren und Wiederholung der Tauchtabellen.
Sicherheitsstops und Notfall-Dekompressionsverfahren
Überlegungen zu spezieller Ausrüstung, Abstiegseilen und Tarierungskontrolle.
Verfahren für das Fliegen nach dem Tauchen und das Tauchen in grösseren Höhen („Bergseetauchen“).
Orientierung über Standorte der nächstgelegenen Deko-Kammern.

Um am Spezialkurs „Tieftauchen“ teilnehmen zu können, muss man:

Als PADI Adventure Diver brevetiert sein oder ein qualifizierendes Brevet besitzen und mindestens 15 Jahre alt sein.

Der im Rahmen des PADI Adventures in Diving Programms als Abenteuertauchgang erfolgte Tieftauchgang kann als erster Tauchgang auf diesen Spezialkurs angerechnet werden; dies liegt im Ermessen des Instructors, der den Spezialkurs durchführt.

Im Kurspreis sind folgende Leistungen enthalten:

Theoretischer Unterricht
4 Tauchgänge
Zertifikationsgebühr
PADI Deepdiver Brevet

Preis 12500 ThB