❮ Zurück Emergency First Responder

Emergency First Responder

HLW und Erste Hilfe: Emergency First Response Erst- und Zweitversorgung

Erste Hilfe und HLW (Herz-Lungen-Wiederbelebung) sind hervorragende Fertigkeiten für jeden, der an Abenteuersportarten teilnimmt – nur für alle Fälle. Ausserdem erfüllst du mit diesen Fertigkeiten eine der Voraussetzungen für den PADI Rescue Diver Kurs.

Bei Emergency First Response handelt es sich um ein PADI Partnerprogramm, das sich darauf spezialisiert hat, diese lebensrettenden Fertigkeiten einem breiten Publikum zu lehren – das heißt also jedermann, nicht nur Tauchern. Die meisten PADI Tauchlehrer sind gleichzeitig auch Emergency First Response Instuctor!

Der Spassfaktor

Der Spaß bei der Emergency First Response Ausbildung liegt darin, dass Du ernsthafte medizinische Erstversorgungstechniken in einer positiven und motivierenden Umgebung lernst. So erhältst Du das notwendige Selbstvertrauen, um in medizinischen Notfällen richtig zu reagieren.

Fertigkeiten, die Du im EFR Kurs zur Erst- und Zweitversorgung lernst

Du benötigst folgende Lernmaterialien

Durch eine Kombination aus selbständigem Lernen und praktischen Übungen mit einem Lehrer baust Du die notwendige Selbstsicherheit auf und erlernst wichtige Fertigkeiten, um im Ernstfall grundlegende Erste Hilfe leisten zu können. Das Begleitbuch zur Erst- und Zweitversorgung mit Begleitvideo auf DVD gibt eine Vorschau auf Notfall-Szenarien und bietet eine schrittweise Anleitung für Erste-Hilfe-Maßnahmen.
Die „Emergency First Response Care at a Glance Card“ ist eine Schnellreferenzkarte und ein Ratgeber für Notfallsituationen. Diese Referenzkarte passt in ein Handschuhfach oder in einen Rucksack und ist ein wichtiger Bestandteil einer jeden Erste Hilfe- oder Notfall-Box.
Um diese Produkte zu erwerben, kontaktiere deinen lokalen PADI Tauchlehrer, Tauchshop oder Resort.

Teilnahmevoraussetzungen

Um an Emergency First Response Kursen teilzunehmen, solltest du:

Dein nächstes Tauchabenteuer

Neben den Kursen zur Erst- und Zweitversorgung bietet Emergency First Response auch Hilfe für Kinder und andere Notfallausbildungsprogramme an.

Nachdem du den Kurs zur Erst- und Zweitversorgung absolviert hast, kannst du am PADI Rescue Diver Kurs und am PADI Emergency Oxygen Provider Kurs teilnehmen. Diese drei Kurse runden gemeinsam Dein Wissen und Können ab, um bei Tauchernotfällen richtig zu handeln.